Mitgliedschaftsbedingungen für die Marburger Bund Web-Community


Einführung

Willkommen bei der WebCommunity des Marburger Bundes, der Onlineplattform mit gesundheits-, tarif- und berufspolitischen Informationen, der Plattform zum Kontaktieren von Experten und Kollegen, zum Aufbau und Pflege eigener Kontaktnetzwerke und damit zur gemeinsamen Nutzung von Wissen und Erfahrungen. Für die Teilnahme an der MB-WebCommunity müssen Sie den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen, welche im folgenden beschrieben werden, zustimmen. Der Marburger Bund behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung durch Eintragung der geänderten Bestimmungen auf dieser Website zu ändern. Ihre fortwährende Nutzung bezeugt Ihre Zustimmung zu den Änderungen.

Marburger Bund Service

Der Marburger Bund möchte Sie mit anderen berufspolitisch engagierten Leuten zusammenbringen. Für diesen Zweck stellt der Marburger Bund eine webbasierte Kommunikationsplattform für seine Mitglieder sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung. Die MB-WebCommunity wurde eingerichtet, um MB-Mitglieder exklusiv mit wichtigen Informationen aus den MB-Bereichen Gesundheits-, Krankenhaus-, Berufs- und Tarifpolitik zu versorgen und gleichzeitig den Austausch von Ansichten und Ideen untereinander auf eine zeitgemäße Art zu ermöglichen.

Teilnahmebedingungen

Die Mitgliedschaft in der MB-WebCommunity ist ausschließlich den Mitgliedern und Mitarbeitern des Marburger Bundes vorbehalten. Empfehlungen für eine Mitgliedschaft in der MB-WebCommunity können durch jedes eingetragene Mitglied erfolgen und nur für Personen, die dem Mitglied bekannt sind. Mitglieder der MB-WebCommunity können sich nur unter ihrem wahren Namen registrieren lassen. Decknamen oder Pseudonyme sind verboten. Kein Mitglied darf mehr als einen Account haben. Verkauf, Tausch oder anderweitige Übertragung Ihres Marburger Bund Accounts an eine Drittperson ist nicht gestattet. Die Mitgliedschaft steht Minderjährigen unter 18 Jahren nicht zu, ebenso wenig wie Nutzern, die vom Marburger Bund aus irgendeinem Grund aus dem System entfernt wurden. Für Fragen bezüglich des Datenschutzes verweisen wir auf unsere Datenschutzbestimmungen, die bei Antritt der MB-WebCommunity Mitgliedschaft akzeptiert werden müssen. Bei Inanspruchnahme von Dienstleistungen von Drittparteien gelten gegebenenfalls die Nutzungs- und Servicebedingungen dieser Drittparteien.

Beendigung

Das Mitglied kann seine oder ihre Mitgliedschaft in der WebCommunity jederzeit und ohne Angabe von Gründen beenden. Diese Kündigung ist keine Kündigung der Mitgliedschaft im Marburger Bund und hat somit keine Auswirkungen auf die Inanspruchnahme anderer Serviceleistungen durch den Marburger Bund oder Zahlung von Mitgliedsbeiträgen. Der Marburger Bund hat das Recht, jederzeit Mitgliedschaften in der MB-WebCommunity ruhen zu lassen. Sollten Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, hat der Marburger Bund das Recht, Ihre Teilnahme an der MB-WebCommunity umgehend und ohne Vorankündigung zu beenden. In diesem Fall sind Sie nicht berechtigt, die Rückerstattung ungenutzter Mitgliedsbeiträge einzufordern. Der Marburger Bund darf jederzeit die MB-WebCommunity schließen. Bei Austritt aus dem Marburger Bund endet automatisch auch Ihre Mitgliedschaft in der MB-WebCommunity. Im Falle der Beendigung der Mitgliedschaft werden alle Daten, die in das Profil eingetragen wurden, gelöscht und innerhalb einer angemessenen Zeitspanne über den Marburger Bund nicht mehr zugänglich sein. Andere Inhalte, die das Mitglied anderen Mitgliedern zur Verfügung gestellt hat, sind davon nicht betroffen. Sicherungskopien oder Archive für technische Nutzung durch den Marburger Bund werden eventuell nicht geändert und können noch Profildaten enthalten, bis sie ersetzt werden.

Verhalten und Verpflichtung des Mitglieds (Nettikette)

Die Mitgliedschaft in der MB-WebCommunity erfordert ein Verhalten, das einem professionellen Umfeld angemessen ist. Alle Verstöße gegen die im Weiteren aufgelisteten Richtlinien werden dem Marburger Bund durch die verfügbaren Funktionswege mitgeteilt. Bei der Registrierung wählt das Mitglied ein Passwort. Das Mitglied verpflichtet sich, das Passwort geheim zu halten. Der Marburger Bund wird zu keiner Zeit das Passwort des Nutzers anfordern oder dieses Drittparteien preisgeben.

Als Mitglied verpflichten Sie sich, niemals:

  • (durch Hochladen, Posting, E-Mail oder andere Mittel) irgendeinen Inhalt oder Material zu übertragen und verfügbar zu machen, das:
    • Informationen enthält, von denen Sie nicht das Recht haben, sie zu enthüllen
    • Copyrights, Patente, Warenzeichen oder andere Eigentumsrechte verletzt
    • Werbemittel oder verkaufsförderndes Material erhält, das zuvor nicht vom Marburger Bund autorisiert wurde
    • unaufgefordert abgesandt wurde oder als Junk-Mail, Spam oder Kettenbrief verstanden werden könnte
    • Software-Viren, Spy Programme oder andere Codes enthält, die entwickelt wurden, um die Funktionsfähigkeit von jeglicher Hard- und Software zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken.
  • irgendwelche Aktivitäten im Marburger Bund in Gang zu bringen, die ungesetzlich, ehrenrührig, beleidigend, obszön, diskriminierend oder anderweitig zu beanstanden sind
  • jemanden durch Stalking oder sonstige Belästigungen zu drangsalieren
  • vorsätzlich in irgendeiner Weise den Service des Marburger Bundes zu behindern oder zu stören
  • Ihre wahre Identität oder den Ursprung der Kommunikation zu verschleiern
  • falsche Angaben über Ihre Position und Qualifikationen (vergangene oder gegenwärtige) zu machen
  • vorsätzlich Junk-Beiträge in Inhaltsfelder einzustellen
  • die Upload-Funktion, die für ein persönliches Foto eingerichtet wurde, für Firmenlogos, Werbehinweise oder andere unlautere Darstellungen zu nutzen
  • Daten oder Inhalte des Marburger Bundes oder seiner Mitglieder außerhalb des Marburger Bundes darzustellen oder zu verbreiten.

Nicht genehmigter oder gesetzwidriger Gebrauch des Marburger Bundes, einschließlich dem Aufspüren, Sammeln und Analysieren persönlicher Daten, E-Mail-Adressen oder anderer identifizierbarer Informationen von Mitgliedern durch Elektronik oder andere Mittel sind untersagt. Nicht genehmigter Gebrauch schließt auch den Gebrauch anonymisierter Daten von der Website der Marburger Bund WebCommunity ein. Ein Mitglied kann nicht einer anderen Person und/oder Drittparteien den Zugang zu Ihrem Profil oder anderen Inhalten, die auf der Website bereitgestellt wurden, genehmigen, ermöglichen oder in irgendeiner anderen Weise gewähren.

Rechte des Marburger Bundes

Der Marburger Bund behält sich das Recht vor, Inhalte, die von Mitgliedern in Marburger Bund Boards, Foren, Bibliotheken und anderen Orten außerhalb des persönlichen Profils gestellt wurden, zu entfernen oder zu verändern. Der Marburger Bund behält sich das Recht vor, jederzeit und zu jedem Anlass das Mitglied auf seinem Marburger Bund Account zu kontaktieren. Der Marburger Bund ist befugt, dieses Recht auf nicht verkaufsfördernde Inhalte auf exklusive Servicepartner auszuweiten. Der Marburger Bund ist befugt, ein Mitglied auf der E-Mail-Adresse, die bei der Registrierung angeben wurde, mit neuen Meldungen, neuen Inhalten und Nachrichten über den Service des Marburger Bundes zu kontaktieren.

Garantien und Haftungsbeschränkung

Der Marburger Bund garantiert nicht, dass ein Mitglied erfolgreich Kontakte schmiedet oder seine/ihre Ziele oder Ansprüche, die an die Mitgliedschaft geknüpft wurden, erreicht werden. Der Marburger Bund kann nicht gewährleisten und ist nicht verantwortlich, dass sein Dienst sicher ist und fehlerfrei arbeitet. Jegliches Material und Informationen, die durch den Marburger Bund eingeholt wurden, liegen im Ermessen des Mitglieds und das Mitglied allein ist verantwortlich für Schäden, die aus solchem Material und Informationen entstehen.

Der Marburger Bund gibt keine Garantie, dass die Qualität von Produkten, Diensten, Informationen oder anderen Materialien, die das Mitglied durch den Marburger Bund Service erlangt, die Erwartungen des Mitglieds erfüllt.

Der Marburger Bund ist nicht verantwortlich oder haftbar für:

  • Handlungen, Angaben oder Erklärungen von Mitgliedern des Marburger Bundes
  • jedwede Daten oder Informationen, die von Nutzern in der Marburger Bund WebCommunity oder den Webseiten von Drittparteien bereitgestellt werden
  • jedwede unkorrekte oder fehlerhafte Inhalte, die auf die Community-Website gestellt wurden oder in Verbindung mit ihren Diensten stehen, ob durch Mitglieder oder Servicepartner

Das Mitglied versteht und willigt explizit ein, dass der Marburger Bund nicht haftbar ist für jedwede direkte, indirekte, zufällige, besondere und beispielhafte Schäden und Folgeschäden (selbst wenn der Marburger Bund auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde).

Zugriff und Verfügbarkeit

Das Mitglied stimmt zu, dass es für die Marburger Bund Community-Website technisch unmöglich ist, ohne jede Unterbrechung verfügbar zu sein. Der Marburger Bund bemüht sich, seine Webseiten mit der höchst möglichen Konstanz zur Verfügung zu stellen. Instandhaltungsarbeiten oder Ereignisse außerhalb des Einflussbereichs des Marburger Bundes können Störungen oder temporäre Unterbrechungen der Marburger Bund Dienste verursachen. Er kann nicht garantieren, dass Softwarefehler bereinigt werden.

Herrschendes Recht und internationale Anwendung

Das Mitglied stimmt zu, alle regional gültigen Bestimmungen zu befolgen, inklusive, aber nicht ausschließlich der Bestimmungen hinsichtlich des Online-Verhaltens und zulässiger Inhalte. Insbesondere verpflichten Sie sich, alle gesetzlichen Bestimmungen bezüglich der Übermittlung technischer Daten aus dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, einzuhalten. Diese Nutzungsbedingungen und die Beziehung zwischen Marburger Bund und seinen Nutzern werden exklusiv durch deutsches Recht bestimmt.